das Altenpflegemagazin im Internet
www.altenpflegemagazin.de
Start Log-in Service Registrierung AGB+Datenschutz Suche Quiz Forum Impressum


martin-klugkist.de

Auditcheckliste Teil 8: Hauswirtschaft (ambulant)

Frage erfüllt Verantwortlich für die Beseitigung des Problems Mangel wird abgestellt spätestens bis zum: Anmerkung
ja nein
Leistungsbeschreibung:
(zusätzlich:) Verfügt der ambulante Pflegedienst über eine Hauswirtschaftskonzeption? Folgende Inhalte können Bestandteil sein: Hauswirtschaftsleitbild O O      
Mitarbeiter / Urlaubsplanung / Fort- und Weiterbildung O O      
Ernährung unter Berücksichtigung religiöser und / oder kultureller Besonderheiten O O      
Leistungsbeschreibung der Grund- und Unterhaltsreinigung der Wohnung, des Waschens der Wäsche und Kleidung, bügeln, einkaufen, beheizen der Wohnung, zubereiten einer warmen Mahlzeit (kochen) in der Häuslichkeit, zubereiten einer sonstigen Mahlzeit in der Häuslichkeit (auch bei einem täglichen Mahlzeitenservice), Hilfe beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung O O      
Hauswirtschaftsvisite O O      
(zusätzlich): Sind die Mitarbeiter an der Erstellung beteiligt gewesen? O O      
(zusätzlich): Hat der Pflegedienst zu relevanten Punkten konkrete Standards entwickelt und werden diese von den Mitarbeitern auch angewendet? O O      
(zusätzlich): Wird das Konzept regelmäßig überprüft und überarbeitet? O O      
(zusätzlich): Wer ist verantwortlich für eine geplante und sachgerechte Durchführung der hauswirtschaftlichen Leistungen? O O      
(zusätzlich): Über welche Qualifikationen verfügen die Mitarbeiter in der Hauswirtschaft? O O      
(zusätzlich): Werden diese den Qualifikationen entsprechend auch eingesetzt? O O      
(zusätzlich): Erbringen in der Regel immer dieselben Mitarbeiter die hauswirtschaftlichen Leistungen beim Patienten? O O      
Dokumentation der hauswirtschaftlichen Leistungen:
Werden die Leistungen der Hauswirtschaft in einer standardisierten Dokumentation erfasst und beim Patienten vor Ort mit Handzeichen abgezeichnet? O O      
(zusätzlich): Beherrschen die Mitarbeiter die Dokumentation? O O      
Werden alle Eintragungen dokumentenecht eingetragen (lesbare Durchstreichungen, kein Tipp-Ex, keine Eintragungen mit Tinte, gekennzeichnete nachträgliche Eintragungen)? O O      
(zusätzlich): Wird den Mitarbeitern nahe gelegt, zeitnah aber spätestens bis zum Ende der Schicht die Eintragungen vorzunehmen? O O      
Werden sämtliche Eintragungen mit Datum und Handzeichen vorgenommen? O O      
Liegt eine Handzeichenliste der Hauswirtschaftskräfte mit Ein- und Austrittsdatum sowie der jeweiligen Qualifikation vor? O O      
Kann anhand der Dokumentation der derzeitige Stand der Leistungserbringung gegenüber den Kostenträgern nachgewiesen werden, und welcher Mitarbeiter mit welcher Qualifikation sie erbracht hat? O O      
Dokumentation per Computer:
Sind die Zugriffsrechte für alle Mitarbeiter, die in der Hauswirtschaft tätig sind, eindeutig festgelegt? O O      
Können einzelne Eintragungen einem Mitarbeiter zugeordnet werden? O O      
Werden nachträgliche Eintragungen bzw. Veränderungen als solche gekennzeichnet? O O      
Qualitätsmanagement:
(zusätzlich): Hat der ambulante Pflegedienst ein Konzept zur Visite in der Hauswirtschaft entwickelt? O O      
(zusätzlich): Führt eine qualifizierte Hauswirtschaftskraft die Visite durch? O O      
(zusätzlich): Haben die Mitarbeiter Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Visite? O O      
(zusätzlich): Haben die Patienten und ihre Angehörigen im Rahmen der Visite die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Wünsche zu äußern? O O      
(zusätzlich): Werden die Ergebnisse ausgewertet und folgen daraus Konsequenzen? O O      
Inhalte der Visite können sein: Überprüfung, inwieweit der Patient zur Selbständigkeit im Haushalt angeleitet wird O O      
Erhebung des aktuellen Hilfebedarfs bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten O O      
Erhebung der Kritik und Wünsche der Patienten, z.B. beim Haushaltsgeld, Haushaltsbuch O O      
Dokumentation der geplanten neuen Maßnahmen O O      
Auswertung der Visite O O      


Annika Klugkist, Albert-Einstein-Ring 4, 29331 Lachendorf, Tel. 0160 16 17 17 8, Fax (032) 12 11 97 76 0, E-Mail: info@pqsg.de, Annika Klugkist ist ein Einzelunternehmen